Ladekarte – Aktivierung

Mit nur wenigen Schritten können Sie Ihre Club-Ladekarte zu einer europaweit funktionierenden Ladekarte machen.

Um die EMC Ladekarte verwenden zu können sind nur wenige Schritte notwendig.

Ladepartner anmelden
3 Ladepartner anmelden – der EMC übernimmt diese Aufgabe seit Mai 2022 für seine Mitglieder 

Ablauf

  1. Beantragen Sie die EMC Mitgliedschaft
  2. Nach wenigen Tagen erhalten Sie unsere Mitgliedskarte(n) zugesandt.
  3. Wir melden Sie bereits bei den Ladepartnern an.
  4. Sie erhalten die Aktivierungsbestätigungen der Ladepartner
    (Das dauert derzeit in etwa 4 Wochen! Bitte beachten.)
  5. Verwenden Sie die EMC Karte um bei Ladepartnern Ihr Fahrzeug aufzuladen.
    Die Ladestationen und Tarife finden Sie in Ladepreise.at 

Hinweis:

  • Sie können die EMC Karte nur bei Ladepunkten verwenden, bei der Sie bereits eine Bestätigung vom Ladepartner erhalten haben. (Aufgrund der Vielzahl an Anfragen und Neuanmeldungen kann dies länger dauern, derzeit bis zu 4 Wochen!)
  • Bei Ladestationen die mehr als einen Ladepartner zur Verrechnung ermöglichen, wird der „Linz AG Tarif“ vorrangig verwendet.

Fragen zur Aktivierung der Ladekarte

Ich hab die EMC Karte bereits erhalten. Kann ich bereits damit "laden"?

Die EMC Karte selbst ist erst dann mit den Ladepartner verbunden, wenn Sie die E-Mail Bestätigung der Aktivierung durch die einzelnen Partner erhalten haben. Erst danach kann die EMC Karte an einer Ladestation verwendet werden.

Muss ich jeden Ladepartner einzeln anmelden?

Seit 1.5.2022 übernehmen wir für unsere Mitglieder die Aktivierungen bei allen unseren Ladepartnern.  Somit kommen wir dem Wunsch unserer Mitglieder entgegen und sparen Ihnen wertvolle Zeit.

Ablauf:
Der „Auftrag zur Aktivierung der Ladefunktion“ wird per SMS zugesendet. Diesen öffnen, Signaturfeld antippen, unterzeichnen, speichern und fertig! Es kann bis zu vier Wochen dauern bis alle Ladepartner aktiviert sind!

Gibt es eine Grundgebühr bei den Tarifen?

Nein. Alle unsere Tarife die wir mit den Ladepartner vereinbaren sind ohne feste Grundgebühren oder Fixkosten. daher kann man auch wenn man einen Ladepartner voraussichtlich nur sehr selten benutzen wird auch diesen ohne Probleme bereits aktivieren.

Wo kann ich sehen, ob meine EMC Karte bereits aktiviert wurde?

Die Aktivierungsbestätigungen erhalten Sie direkt auf Ihre E-Mailadresse gesendet. Erst nach Erhalt dieser Bestätigung wird die EMC Karte auch mit dem entsprechenden Ladepartner aktiviert sein.

„Hilfe – ich kann nicht Laden“ Was kann ich tun!

Jede öffentliche Ladestelle hat – sofern sie nicht völlig gratis ist – einen Betreiber. Dieser Betreiber kann im Normalfall auf die Ladestelle mittels Fernwartung zugreifen und Störungen feststellen und in vielen Fällen auch aus der Ferne beheben.

An jeder Ladestelle sollte die Störungsnummer des Betreibers angeführt sein.

Sollte ein Ladevorgang nicht funktionieren, dann ist die Störungsnummer der Ladestation anzurufen und die weitere Vorgehensweise zu klären.

Für den Fall, dass es Probleme mit der Ladekarte gibt, ist der Ladekartenherausgeber während der üblichen Bürozeiten zu kontaktieren. Er kann in keinem Fall mittels Fernwartung auf Ladestellen zugreifen und daher auch nicht bei akuten Ladeproblemen helfen!


Die EMC Ladepartner 

Sie finden eine Tarifübersicht der aktuell vereinbarten EMC Bedingungen auf unserer Tarifübersichtssseite

Ladekarte - Aktivierung | Image Ladepartner Bild


Alle Ladepartner anmelden mit nur einem Formular 

Bitte Aktivierungsformular ausfüllen, dann erhalten Sie eine SMS mit einem Link zu einem bereits vorausgefüllten „Auftrag zur Aktivierung der Ladefunktion“. Dieser Auftrag gibt dem EMC die Berechtigung, die Aktivierung bei den Ladestrom-Vertragspartnern zu den vereinbarten Konditionen vorzunehmen. Weiters dürfen die Daten aufgrund der Bevollmächtigung an die Ladepartner weitergegeben werden. Der Auftrag inkludiert die Erteilung eines SEPA-Lastschriftmandats im Namen des Auftraggebers von Ihrem Konto, welcher für den EMC-Mitgliedsbeitrag sowie im Zusammenhang mit dem Ladestromvertrag (Ladeabrechnung) Verwendung findet. Mit der Unterschrift stimmt der Auftraggeber den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der jeweiligen Ladestromanbieter sowie des EMC zu. Die AGBs können bei den jeweiligen Ladestromanbietern (Linz AG, ELLA, Vulkanlandstrom, Sonnenladen,  APRO, Stadtwerke Klagenfurt, da-emobil) sowie vom EMC (Vereinsstatuten) abgerufen werden. Diesen SMS-Link öffnen, Signaturfeld antippen, unterzeichnen, speichern und fertig! Es kann aufgrund der derzeit großen Nachfrage leider bis zu vier Wochen dauern, bis alle Ladepartner aktiviert sind! Sie erhalten von jedem einzelnen Ladepartner eine E-Mail sobald die Aktivierung erfolgt ist und können dessen Netz dann natürlich bereits sofort nutzen. Wenn Sie dann von allen Ladestrom-Vertragspartnern die Bestätigung erhalten haben, können Sie bis zu 97% der Ladepunkte in Österreich (sowie viele Ladepunkte im Ausland) mit der EMC-Ladekarte nutzen.

Zum Aktivierungsformular

Unsere Mitglieder werden mit einer Anmeldung bei den folgenden Ladepartner angemeldet:

Eine Übersicht über die Tarife und Details zu den Ladepartnern, finden Sie hier: Ladepartner


ENIO

Bei der Wahl des ENIO Netzwerkes, registrieren Sie sich mit dem Tarif „UNLIMITED“ im ENIO- Kundenportal „ETSweb“ mit Ihren Daten und der 15- bzw. 16- stelligen EMC-Kartennummer im Textfeld „RFID Kartenname“. Danach senden Sie eine E-Mail mit dem Betreff „Registrierung EMC-Mitglied“ unter Angabe Ihres Namens und der 15- bzw. 16- stelligen Kartennummer an „office@enio.at“. In weiterer Folge können Sie Ihr ENIO-Konto bequem im ENIO-Kundenportal „ETSweb“ via Kreditkarte mit Guthaben aufladen. Unter www.enio.at finden Sie Informationen zu den aktuellen Tarifen, die minutengenau abgerechnet werden.

Anmelden


Bestätigung der Ladepartner abwarten

Nach einer schriftlichen Bestätigung des jeweiligen Ladestromanbieters, können Sie nun mit Ihrer persönlichen Club- Ladekarte, neben zahlreichen Clubvorteilen, in ganz Österreich einfach und bequem Ihr E-Fahrzeug an über 5.000 Ladepunkten laden.

 

Die EMC Karte zum „Laden“ verwenden

Sie finden die verfügbaren Ladesäulen in unserer Übersicht und können daraus frei wählen. Beachten Sie bitte, dass Sie dazu einen Anmeldung mit dem jeweiligen Ladepartner bereits durchgeführt haben müssen.


Natürlich stehen wir Ihnen jederzeit für weitere Fragen unter info@emcaustria.at zur Verfügung!
Sollten Sie bei einer Firmenmitgliedschaft zeitgleich mehrere Club-/Ladekarten aktivieren wollen, so geben Sie bitte im Kommentarfeld bei der Aktivierung die jeweiligen Kartennummern (siehe Rückseite) an.

Social share