Ladesäulenverzeichnis

Ladepreise.at ermöglicht den transparenten Vergleich von Ladetarifen. Nachdem man die gewünschte Ladedauer und Ladeenergie eingegeben hat, wählt man eine Ladestation aus und sieht auf einem Blick welche Anbieter an einer Station unterstützt werden und wie viel eine Ladung kosten wird.

Aktivierung der Ladekarten – Ablauf

Die EMC Clubkarte dient Ihnen als Ladekarte, wenn sie die folgenden Schritte durchgeführt haben:

EMC Ladekarte aktivieren - Ablauf
EMC Ladekarte aktivieren – Ablauf

Ablauf

  1. Beantragen Sie die EMC Mitgliedschaft
  2. Nach wenigen Tagen erhalten sie unsere Mitgliedskarte(n) zugesandt
  3. Melden sie die gewünschten Ladepartner an bei dene Ihre EMC Karte verwendet werden soll (Zu den Anmeldeformularen)
  4. Warten sie die Bestätigungen der Ladepartner zu der erfolgreichen Anmeldung ab (dauert im Regelfall einige Stunden bis Tage)
  5. Verwenden Sie die EMC Karte um bei den Ladepartner Ihr Fahrzeug aufzuladen.
    Die Ladestationen und Tarife finden sie in unsere Ladesäulenübersicht.

Diese Anwendung ist perfekt für Smartphones optimiert und kann daher einfach als Link auf deinen Homescreen für unterwegs abgelegt werden. Auch kann man die EMC Ladekarte unter Optionen hinterlegen.

Link direkt zur Anwendung:

Ladepreise.at


GoingElectric – Forum

GoingElectric.de ist sicherlich das mit Abstand beste und informativste deutschsprachige Forum in Sachen Elektromobilität. GoingElectric verfügt auch über das umfassendste Verzeichnis von Lademöglichkeiten, das wir euch hier als Service gerne zur Verfügung stellen möchten. Da dieses Verzeichnis von der Mithilfe der Nutzer lebt, bitten wir euch, noch nicht registrierte Ladesäulen oder allfällige Fehler an den Seitenbetreiber zu melden, um das Verzeichnis für alle eMobilisten möglichst aktuell halten zu können.

Natürlich kann man sich alle, mit der EMC -Clubkarte aktivierbaren Ladestationen, anzeigen lassen. Einfach unter OPTIONEN bei der Wahl der Ladekarte die EMC-Karte auswählen und auf HINZUFÜGEN bestätigen.

Going Electric

GoingElectric ist zwar in Deutschland beheimatet, kann aber für österreichische eAuto Besitzer eine große Hilfe sein. Die Betreiber von GoingElectrix haben einen Fokus auf ganz Europa gelegt, weshalb lange Ausfahrten und Reisen dabei kein Problem darstellen.

Social share