Der neue ID.3 steht in den Startlöchern

Der neue ID.3 steht in den Startlöchern | 02 Der neue ID.3 steht in den Startloechern

Im kommenden Frühjahr präsentiert Volkswagen den neuen ID.3 der Öffentlichkeit. Mit der zweiten Generation des ID.3 schreibt Volkswagen die Erfolgsgeschichte seiner ID. Familie fort: Bis heute wurden weltweit mehr als eine halbe Million ID. Modelle auf Basis des Modularen E-Antriebsbaukastens (MEB) ausgeliefert. Aktuell läuft der ID.3 in Deutschland in Zwickau und Dresden vom Band.

Elektrifiziertes Camping im neuen Small Van von Mercedes-Benz feiert Premiere

Elektrifiziertes Camping im neuen Small Van von Mercedes-Benz feiert Premiere | Bilder EQT 1200x800 12 e1670005383503

Mercedes Benz Vans hat den Führungsanspruch bei Elektromobilität fest in der Strategie verankert und elektrifiziert konsequent alle Baureihen. Dazu gehört ein Angebot an branchenspezifischen Elektromobilitäts-Lösungen – auch für die Reisemobilbranche. Mit dem Concept EQT Marco Polo1 gibt die Marke mit dem Stern einen Ausblick auf den neuen, vollelektrischen und vollwertigen Micro-Camper auf EQT-Basis, der mit zahlreichen Innovationen für das Segment ausgestattet sein wird. Die Serienversion wird voraussichtlich in der zweiten Jahreshälfte 2023 vorgestellt.

Fachkräfte als wichtiger Klimaschutz-Motor

Fachkräfte als wichtiger Klimaschutz-Motor | 015 2022 11 10 klimaaktiv Gert

Österreichweites Netzwerk an klimaaktiv Kompetenzpartner:innen verleiht der Energie- und Mobilitätswende zusätzlichen Schwung und bringt dringend benötigtes Fachpersonal in den Arbeitsmarkt Insgesamt 77 frischgebackene Absolventinnen und Absolventen von klimaschutzrelevanten Aus- und Weiterbildungen wurden am 10. November … Weiterlesen…

GAMES Ideenwettbewerb: E-Fahrzeuge für stabile Stromnetze

GAMES Ideenwettbewerb: E-Fahrzeuge für stabile Stromnetze | GAMES c Salzburg Research shutterstock petovarga web no logo e1666337995947

Stromnetze stehen vor vielen Herausforderungen: unter anderem müssen Erzeugungs- und Verbrauchsschwankungen ausgeglichen werden. Hier könnten die Batterien von E-Autos ein Teil der Lösung sein! Ein aktueller Open Innovation Ideenwettbewerb sucht nach Ideen, wie intelligentes Laden zum Wohle aller organisiert werden kann und wie Nutzer:innen von E-Fahrzeugen davon profitieren. Auf die besten Ideen warten attraktive Preise.

NEUE HEIMAT OÖ und LINZ AG statten rund 150 bestehende Tiefgaragen mit E-Ladeinfrastruktur aus

NEUE HEIMAT OÖ und LINZ AG statten rund 150 bestehende Tiefgaragen mit E-Ladeinfrastruktur aus | wallbox c sps

Die boomende E-Mobilität gilt als wichtige Säule der Klimawende. Eine der Voraussetzungen für einen erfolgreichen Umstieg auf CO2-freie Mobilität ist eine gut ausgebaute Ladeinfrastruktur, die das Laden von E-Autos in allen Lebenssituationen ermöglicht. Im Bereich der Wohnanlagen ermöglicht die LINZ AG das Laden mit einer innovativen Systemlösung: der WallBOX CitySolution. Bereits mehr als 100-mal wurde die WallBOX CitySolution in Tiefgaragen von verschiedenen Wohnbauträgern und Eigentümergemeinschaften eingebaut.

Kia Update für EV6 MJ22 zur Batterievorkonditionierung

Kia Update für EV6 MJ22 zur Batterievorkonditionierung | Kia EV6 GT line Schnee scaled e1668793902873

Kia EV6-Kunden der ersten Stunde können ihr Fahrzeug jetzt updaten, um ein noch schnelleres Aufladen bei kälteren Bedingungen zu ermöglichen. Die Batteriekonditionierungsfunktion, die standardmäßig in EV6-Modellen ab dem Modelljahr 2023, dem neuen EV6 GT und dem brandneuen Niro EV eingebaut ist, wird jetzt als optionale Nachrüstung für alle EV6-Modelle des Modelljahres 2022 angeboten, womit Ladevorgänge bei kälteren Temperaturen beschleunigt werden können.

KEBA – Neuheiten im Produktsortiment

KEBA – Neuheiten im Produktsortiment | KEBA logo e1668359546619

Intelligente Hausanschlussüberwachung für dynamisches Lastmanagement. Der KeContact E10 Energiezähler misst den Strombezug aller Verbraucher des Haushalts. KEBA eMobility Solution für Hotels und Unternehmen KEBA bietet Hotels, Unternehmen und all jenen, die ihren Kunden eine komfortable Ladeinfrastruktur zur Verfügung stellen wollen, eine einfach zu bedienende und kostengünstige lokale Lösung. KEBA eMobility App – Kommunizieren, verwalten und konfigurieren

Erstes Forum Elektromobilität in Steyr

Erstes Forum Elektromobilität in Steyr | Forum Elektromoblitaet

Die Zukunftsregion Steyr und die Stadt Steyr laden zum ersten Forum Elektromobilität am Dienstag, 08. November 2022 ab 17:00 Uhr im Amtsgebäude Reithoffer. Bürgermeister Markus Vogl wird die Veranstaltung um 17:30 Uhr mit Netzwerkchefin Daniela Zeiner und Verkehrsstadträtin Judith Ringer eröffnen, Katrin Wachauer vom ORF OÖ wird moderierend durch den vielseitigen Abend mit Impulsen und Podiumsdiskussion führen. Im Anschluss gibt es im Foyer die Möglichkeit den Austausch zu vertiefen, sowie spannende Stände mit Produkten und Informationen rund ums Thema Elektromobilität zu besuchen.

RENAULT KANGOO E-TECH ELECTRIC – Der vollelektrische Kombi-VAN

RENAULT KANGOO E-TECH ELECTRIC – Der vollelektrische Kombi-VAN | Renault Kangoo E Tech Electric 2 scaled e1665647533211

Vor 25 Jahren schuf Renault mit dem einzigartigen «Raum»-Design und der praktischen seitlichen Schiebetür des Kangoo ein neues Segment im Freizeitbereich. Diese innovative DNA nahm Renault in der Entwicklung des Kangoo über all die Jahre mit. Mehr als 4 Millionen verkaufte Fahrzeuge in über 50 Ländern der Welt machen den Kangoo zu einer Erfolgsgeschichte. Auf die laufenden Verbesserungen und Weiterentwicklungen des Renault Kangoo folgt jetzt – erstmals in der Geschichte dieses Modells – eine E-Tech-Elektroversion.

EU eMobilitäts- Umfrage inkl. Gewinnspiel

EU eMobilitäts- Umfrage inkl. Gewinnspiel | Europa Logo

Der EMC unterstützt sehr gerne die folgende EU Umfrage, die auf Ersuchen der Europäischen Kommission für die „Europäische Beobachtungsstelle für alternative Kraftstoffe – „Verbrauchermonitoring“ stattfindet. Unabhängig davon, ob ihr EigentümerIn eines Elektrofahrzeugs seid oder nicht, ist eure Teilnahme und euer Standpunkt von besonderer Bedeutung, da die wichtigsten Erkenntnisse aus der Umfrage in die Politikgestaltung im Bereich der Elektromobilität einfließen werden.