Wir bewegen die eMobilität!

Der ElektroMobilitätsClub ist die österreichische eMobile Plattform,
welche alle E-Mobilisten, Betriebe, Institutionen sowie Ladestromanbieter vereint.
Gemeinsam verhelfen wir der Elektromobilität in Österreich zum Durchbruch!

 

 

 

Aktuelle EMC Österreich – Videobeiträge

Neueste Beiträge

Petition für eine faire kWh-Abrechnung an öffentlichen sowie an halböffentlichen Ladepunkten für eFahrzeuge. » photo6048780770455172271

Petition für eine faire kWh-Abrechnung an öffentlichen sowie an halböffentlichen Ladepunkten für eFahrzeuge.

Aktuell rechnen die meisten österreichischen Ladenetz-Betreiber und Energieversorger nach Dauer der Ladung ab. Diese Abrechnung ist intransparent und unfair, da die resultierenden Energiekosten von Faktoren wie der technischen Ausstattung der E-Autos, der Akku-Temperatur und der aktuellen Witterung stark abhängig sind.

EMC Wahlabschluss 2020 » Vorstand web

EMC Wahlabschluss 2020

Im heurigen Jahr lief vieles anders. Auch in Sachen Jahreshauptversammlung und Wahl mussten wir neue Wege gehen und haben daher unsere Mitglieder per E-Mail informiert und die Abstimmung entsprechend durchgeführt. Die Auszählung durch die Wahlkommission erfolgte heute, am 22.12.2020, am neuen EMC Standort in Leonding.

Birner GmbH - Neuer EMC Vorteilspartner » IMG 3443

Birner GmbH – Neuer EMC Vorteilspartner

Birner bietet als Großhändler im Bereich KFZ-Ersatzteile und Industriebedarf mit über 350.000 Artikeln das breiteste Sortiment Österreichs. Neben KFZ-Teilen und Fahrzeugzubehör bietet Birner unter anderem Motorradteile, Werkstattausrüstung und Werkzeug. Als EMC-Mitglied erhalten Sie bei Birner den Partnerhandelspreis.

E-GMP neue E-Plattform der Hyundai Motor Group » Kia E GMP mit Chassis 02

E-GMP neue E-Plattform der Hyundai Motor Group

Die Hyundai Motor Group hat eine neue „Electric-Global Modular Platform“ (E-GMP) für batterieelektrische Fahrzeuge entwickelt. Die E-GMP bildet die technologische Basis für die nächste Elektrofahrzeuggeneration des Konzerns.

E-Mobilitätsoffensive - Förderungen werden 2021 fortgesetzt! » BMK EMC Förderung Kopie

E-Mobilitätsoffensive – Förderungen werden 2021 fortgesetzt!

Die Förderungen für den Ankauf von E-Autos werden auch im kommenden Jahr fortgesetzt. So gibt es für Private auch 2021 5.000 Euro beim Kauf eines E-PKW. Das Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie (BMK) stellt dafür 2021 insgesamt 46 Millionen Euro zur Verfügung.

Der neue TWINGO ELECTRIC - Das CITY-eCAR von RENAULT » 1 2020 New Renault TWINGO Electric geschnitten

Der neue TWINGO ELECTRIC – Das CITY-eCAR von RENAULT

Wendig, kompakt, elektrisch: Der neue Renault Twingo Electric vereint alle modelltypischen Stärken des Twingo in sich und erweitert sie um einen lokal emissionsfreien Antrieb. Der ab sofort bestellbare Twingo Electric kommt in Österreich zum Jahreswechsel 2020/2021 zu Preisen ab 20.490 Euro in den Handel.

Partner