EMC Austria – Wir bewegen die eMobilität!

Der ElektroMobilitätsClub ist die österreichische eMobile Plattform,
welche alle Elektroauto Besitzer, E-Mobilisten, Betriebe, Institutionen sowie Ladestromanbieter vereint.
Gemeinsam verhelfen wir der Elektromobilität in Österreich zum Durchbruch!

Home | cropped emc logo web Header

Einladung
zur ordentlichen Generalversammlung
des „ElektroMobilitätsClub Österreich e.V.“  
ZVR 310348987 mit Online-Voting

Datum:  01.03.2024
Uhrzeit: 12:00 Uhr
Ort: Online und Auszählung vor Ort.

Zur Tagesordnung

EMC Clubmitglied werden

Der ElektroMobilitätsClub Österreich hat sich als gemeinnütziger Verein bereits einen starken Namen gemacht. Unsere freiwilligen Helferinnen und Helfer arbeiten gemeinsam daran, den Anforderungen an die eMobilität der Zukunft eine Stimme zu verleihen. Es ist recht einfach beim EMC Mitglied zu werden und für Personen unter 18 Jahren ist die Mitgliedschaft sogar völlig kostenlos.  Die Vorteile liegen auf der Hand und reichen von Wissen, über Kostenersparnis und wertvolle Hilfe bei Problemen.

 Jetzt Mitglied werden

Kompetenztreffen

Wir laden unsere Mitglieder ein an unseren Kompetenztreffen, die wir in ganz Österreich organisieren, teilzunehmen. Das ist die Gelegenheit sich mit Expertinnen und Experten vom EMC und anderen Clubmitgliedern auszutauschen.

 Kompetenztreffen

Ladestationen anzeigen

Wir helfen auch bei der Auswahl an Ladestationen und unsere Mitglieder können diese zu besseren Konditionen mit der EMC Austria Clubkarte verwenden. Under Ladepreise.at sehen diese jederzeit eine Übersicht über die nächsten Ladestationen angezeigt und die Tarifinformationen zu denen diese Ihr Fahrzeug „laden“ können. 

 Ladestationen

Vorteile der EMC Clubmitgliedschaft
Vorteile der EMC Clubmitgliedschaft

Vorteile durch die Mitgliedschaft

Es gibt zahlreiche Gründe, weshalb man sich beim EMC als Mitglied engagieren sollte. Dazu zählen unter anderem die Kompetenztreffen die wir regelmässig in ganz Österreich veranstalten. Aber es gibt auch noch einige weitere Vorteile die die Mitgliedschaft lohnenswert machen:

  1. Die Clubmitgliedskarte als Ladekarte zu Sonderkonditionen verwenden
  2. Kostenlose Hilfe bei Fragen und Problemen mit dem eigenem Fahrzeug
  3. Teilname an den Kompetenztreffen in ganz Österreich
  4. Einkaufsvorteile bei vielen relevanten Anbietern durch die Sonderkonditionen für Mitglieder
  5. Günstigere Ladetarife erhalten ohne laufende monatliche Fixkosten
  6. Die neuesten Fahrzeuge testen und den Rat von Experten erhalten
  7. und viele weitere Vorteile

Die Vorteile des Clubs

EINE Ladekarte für alle Ladestationen!

Die Vorteile einer EMC Ladekarte sind:

Der EMC ist ein gemeinnütziger Verein, der als Einkaufsgemeinschaft ausschließlich den Vorteilen seiner Mitglieder verpflichtet ist.

Als größter ElektroMobilitätsClub in Österreich, erzielen wir die besten Lade-Konditionen für alle unsere Mitglieder.

Mit unserer Ladekarte, werden bis zu 97% aller österreichischen Ladepunkte nutzbar und sie unterstützt unbeschwertes Reisen zu vorteilhaften Konditionen auch ins Ausland.

Mit unserer Online-Platform ladepreise.at ist es möglich, auch unterwegs die nächstgelegenen EMC Ladestationen zu finden und die Kosten im Blick zu haben!

EMC Clubkarte als Ladekarte verwenden
EMC Clubkarte als Ladekarte verwenden

✓ Keine Grundgebühren!  ✓ Keine Mindestumsätze!  ✓ Zu EMC Vorzugspreisen laden!

Ladekarte anmelden

Aktuelle Videobeiträge

Neue Beiträge

Kurztest – Smart #3 Brabus – mit 428 PS in 3,7s von 0 auf 100 km/h | IMG 5708 min scaled

Kurztest – Smart #3 Brabus – mit 428 PS in 3,7s von 0 auf 100 km/h

Auto-Enthusiasten wissen: wo „Brabus“ draufsteht, da kann man eine geballte Motorleistung erwarten. Aber ist das beim vollelektrischen Smart #3 Brabus auch so? Wir haben ihn für euch Probe gefahren, um das herauszufinden.

Renault 5 E-TECH ELECTRIC | V7rkM72nKv3l images lq R DAM 1541525

Renault 5 E-TECH ELECTRIC

Der Renault 5 E-Tech Electric steht für die Renaulution Strategie der Renault Group sowie für die industrielle Erneuerung der Kernmarke Renault hin zur Elektromobilität. Dank des innovativen Ansatzes bewahrt das Serienmodell den vollständigen Charme des erstmals im Jahr 2021 gezeigten Concept Cars. Entgegen der üblichen vier Jahre, wurde es in nur drei Jahren entwickelt. Das Kompaktmodell verfügt über zahlreiche elektrische und digitale Features, wird in Frankreich hergestellt und ist mit einem Preis ab 25.000 Euro auch preislich wettbewerbsfähig.

E-Mobilität – Auch dieses Jahr 5.000 Euro beim Kauf eines E-Autos für Private | BMK EMC Förderung Kopie

E-Mobilität – Auch dieses Jahr 5.000 Euro beim Kauf eines E-Autos für Private

Die E-Mobilitätsförderung des Klimaschutzministeriums und der Automobilimporteure sowie der Zweiradimporteure wird 2024 nahtlos fortgesetzt. Ab 21. Februar können Anträge unter umweltfoerderung.at gestellt werden. Gefördert wird der Kauf von E-Autos für Privatpersonen mit bis zu 5.000 Euro. Private Ladeinfrastruktur wird mit bis zu 600 Euro für Wallboxen bzw. Ladekabel und mit bis zu 1.800 Euro für Gemeinschaftsanlagen in Mehrparteienhäusern gefördert. Öffentlich zugängliche Ladeinfrastruktur wird mit bis zu 30.000 Euro gefördert. Der Kauf eines E-Motorrads wird mit bis zu 2.300 Euro gefördert. Die Förderaktion ist Teil des Jahresprogrammes 2024 des Klima- und Energiefonds.

Weltpremiere des ID.7 Tourer von Volkswagen | 06 ID.7 Tourer min scaled e1708371297546

Weltpremiere des ID.7 Tourer von Volkswagen

Der ID.7 ist das Topmodell unter den elektrischen VW-Modellen – eine progressive Schräghecklimousine mit großen Reichweiten. Jetzt erweitert Volkswagen das ID.7 Programm in Europa um einen Kombi: den neuen ID.7 Tourer. Er gehört zu den ersten vollelektrischen Kombis der gehobenen Mittelklasse. Dort ist Volkswagen parallel mit dem ebenfalls neuen Passat Variant präsent.

Dacia Spring – nur Auto sonst nix | 20240203 132640 scaled

Dacia Spring – nur Auto sonst nix

Wir werde immer wieder gefragt, was das günstigste Elektroauto ist und deshalb haben wir uns mal auf die Suche gemacht. Gefunden haben wir den Dacia Spring. In der günstigsten Ausstattungsvariante kostet er abzüglich aller Förderungen und Vergünstigungen € 12,990,-, so steht es auf der Webseite von Dacia. Dass man um diesen Preis die Erwartungen nicht zu hoch ansetzen darf ist klar!

KEBA Logo Square 2000

Entdecken Sie unsere neue Wallbox KeContact P40 / P40 Pro

Einfach, intelligent und digital. So muss Laden heute sein! Die KeContact P40 Ladestationen kommunizieren mit praktisch allen Systemen – im Smart Home, in der Hotelgarage oder auf dem Firmengelände. So können die Wallboxen Teil eines Ladeverbunds mit aktivem Lastmanagement werden, den Überschussstrom einer PV-Anlage immer optimal nutzen oder die geladene Energie exakt messen und für die Verrechnung aufbereiten.

Partner