Der neue Weg in eine gemeinsame ökonomische und ökologische Zukunft

Der ElektroMobilitätsClub Österreich ist der erste An­sprechpartner aller E-Mobilisten. Unsere Mission ist es, alle interessierten Menschen miteinander zu ver­netzen. In monatlich stattfindenden Kompetenztreffen werden aktuelle und wichtige Themen besprochen und sie dienen auch als Plattform zum Austausch von Informationen, Innovationen und Neuigkeiten.

Gemeinsam zukunftsorientiert zu handeln ist unser Antrieb

Wiedererneuerbare Energien sind im Bereich E-Mo­bilität für Privatpersonen, aber auch für Betriebe von großem Vorteil – weniger Verschleißteile, weniger Wartungs- und Instandhaltungskosten, günstig und umweltfreundlich laden. All dies führt langfristig zu hohen Ersparnissen und einer ökologischen und ökonomischen Zukunft. Die Nutzung von sauberem Strom stärkt die heimische Volkswirtschaft.

 

Vorteile, Mitglied beim EMC zu werden:

  • Service-Hotline bei Fragen
  • Informationen über Förderungen, Rabatte, etc.
  • Unterstützung bei Neu- bzw. Verkauf
  • Österreich weit gültige Ladekarte
  • Ladekarte mit Bestkonditionen, mit bis 50% Ersparnisdurch Einkaufsgemeinschaft
  • Aktionen und Vergünstigungen (zB.: Ladezubehör)
  • Vernetzung und Insider-Informationen von Experten aus der Praxis
  • Exklusive Teilnahme bei vielen Veranstaltungen
  • beste KFZ Versicherungskonditionen
  • Jährlich 4x das Clubmagazin
  • Die Möglichkeit, sich bei Interesse aktiv einzubringen und etwas zu bewegen

 

 

Sein Zweck ist:

  • die umfassende Information und Kommunikation zum Themenbereich „Mobilität mit dem Schwerpunkt Elektro-Mobilität“.
  • die Förderung der Interessen der Mitglieder in deren Eigenschaft als Konsumenten im Zusammenhang mit den sonstigen Vereinszielen
  • die Förderung der Interessen der Mitglieder in deren Eigenschaft als Marktinteressenten im Zusammenhang mit der Elektromobilität
  • die Schaffung einer kollektiven Versicherungen, insbesondere einer Unfallversicherung; die Schaffung von Einrichtungen zur gegenseitigen Unterstützung der Verkehrsteilnehmer
  • die Führung und Dachorganisation von Zweigvereinen
  • Der Verein strebt die möglichst rasche Wende zu einer nachhaltigen, umweltfreundlichen und effizienten Mobilität an.

Dieser Zweck soll erreicht werden durch:

  1. gezielte Informations- und Öffentlichkeitsarbeit (wie z.B.: Mitgliederbetreuung, Jour fixes, Workshops, Veranstaltungen, Websites, Kampagnen, Presseaussendungen, Verleihung von Preisen etc.);
  2. Kooperation mit in- und ausländischen Institutionen, Interessensvertretungen, Fach- und sonstigen Experten;
  3. Durchführung von Bildungs- bzw. Weiterbildungsveranstaltungen, sowie Informations-veranstaltungen, Seminaren, Workshops, Symposien etc. und die Erarbeitung oder Unterstützung in der Erarbeitung spezifischer, relevanter Publikationen und Dokumentationen;
  4. Schaffung von Foren für Fachleute sowie interessierter Experten bzw. interessierter Öffentlichkeiten;
  5. Umsetzung von Projekten und Mitwirkung an Projekten.
  6. Umfassend ist der Vereinszweck in unseren Statuten nieder geschrieben.

 

Download EMC-Flyer [PDF]