Hier möchten wir euch eine kurze Anleitung präsentieren, wie man relativ einfach Stromladesäulen auf einem iPhone, iPad oder Android Smartphone darstellen (und sogar dorthin navigieren) kann.

Benötigt werden dazu:

  • einen (gratis) Account bei GoingElectric, dem sicherlich kompetentesten deutschsprachigen Elektromobilitätsforum
  • die (gratis) App maps.me mit detaillierten Offline-Maps für die ganze Welt
  • den gratis Onlinedienst gpx2kml

Die Vorgangsweise:

  1. auf der POI Seite von GoingElectric die benötigten bzw. gewünschten POI generieren und im Format „gpx“ exportieren.
  2. die heruntergeladene Datei mittels dem Dienst gpx2kml in eine „KMS-Datei“ umwandeln.
  3. die so erzeugte Datei nun aus einer an sich selbst gesendeten Datei oder der Dropbox in die App maps.me importieren.

Und so sieht dann das Ergebnis aus: image