E-Ladestationen im ASFINAG-Netz

E-Ladestationen im ASFINAG-Netz | HP Asfinag Logo

Aktuell stehen an 29 Raststationen Ladestationen für Elektro-Autos zur Verfügung. Im Schnitt sind somit alle 100 Kilometer entlang der Autobahnen und Schnellstraßen E-Ladestationen vorhanden. Dadurch sind für Elektro-Fahrzeuge auch Langstreckenfahrten möglich.

IONITY setzt langfristig auf Know-How von has·to·be

IONITY setzt langfristig auf Know-How von has·to·be | Ionity Header

Mit einem flächendeckenden Netz an superschnellen Ladestationen will das Joint Venture IONITY der Elektromobilität in Europa zum Durchbruch verhelfen. Eine wichtige Rolle spielt dabei der österreichische Elektromobilitätsanbieter has·to·be.

1. ElektroMobilitätsKongress

Ein herzliches Dankeschön ergeht an: Winkler Markt, X-Media, Schlossherrn Mag. Niklas Salm und allen fleißigen Ehrenamtlichen, die solch einen gelungenen Event erst möglich machen!

Auf dem Bild von links nach rechts:
EMC GS- Matschl Bernhard, Mag. Schlossherr- Niklas Salm, Kreisel Electric CEO- Markus Kreisel, EMC Präsident Bernhard Kern, Moderation Dagmar Hager – Stögmüller, BEÖ- Ing. Mag. Roland Ziegler, EBF- Otmar Affenzeller, Future Driving GS- Mag. Andreas Dangl, ELLA AG GS- Markus Haidl, Schrack Technik DI- Christian Hofstadler, Bayern Innovativ- Dr. Guido Weißmann