Automatisiertes Fahren

Automatisiertes Fahren wird die Mobilität der Zukunft tiefgreifend verändern. Die Integration neuer Technologien und Kommunikationssysteme eröffnet große Potenziale für die Mobilität des 21. Jahrhunderts, insbesondere im Hinblick auf Erhöhung der Verkehrssicherheit, der Optimierung der Verkehrseffizienz, der Reduktion des Energieverbrauchs und der Emissionen und der Nutzung und Generierung von Wertschöpfungspotenzialen.

Automatisierte Fahrzeuge können hierbei unterschiedliche Ausprägungsgrade der Automatisierung vorweisen: von bereits heute gängigen Fahrassistenzfunktionen, über teil-, hoch- und vollautomatisieren Fahrbetrieb, bis hin zum autonomen Betrieb. Dies wird durch die Interaktion fortschrittlicher Technologien ermöglicht. Mit zunehmendem Grad an Automatisierung wird der Mensch dabei sukzessive entlastet, in dem er gewisse Fahrfunktionen an das System übertragen kann.
Zukünftige Fahrzeugmodelle bewegen sich folglich vom „assistierten zum chauffierten Fahren“, wobei das autonome (fahre