Das Volkselektroauto: Der neue Opel Corsa-e

Wien/Rüsselsheim. Opel demokratisiert die Elektromobilität: Erstmals bietet Opel mit der komplett neuen sechsten Corsa-Generation eine rein batterie-elektrische Variante mit 1 100 kW (136 PS) Leistung und einer Reichweite von bis zu 330 Kilometer (WLTP) an. Der in Kürze bestellbare Corsa-e ist das Volkselektroauto mit dem Blitz.

Opel hat mit dem Corsa die populärste Baureihe der Marke gewählt, um die Elektromobilität endgültig von ihrem Nischendasein zu befreien. Der Opel Corsa ist ein absoluter Bestseller: Über 13,6 Million Kleinwagen sind seit der Premiere 1982 vom Band gelaufen. Der Corsa hat Millionen Menschen mobil gemacht – jetzt bietet er ihnen den Einstieg in das emissionsfreie Fahren.

Starke Werte: 100 kW (136 PS) Leistung, bis zu 330 Kilometer Reichweite*

Opel baut seit 120 Jahren Automobile und hat sich stets auf die Fahnen geschrieben, Top- Technologien großen Kundenkreisen zur Verfügung zu stellen. Der neue Corsa-e bietet nun Elektromobilität vom Feinsten. Mit einer Reichweite von bis zu 330 Kilometer nach dem 1 WLTP-Zyklus ist der Fünfsitzer uneingeschränkt alltagstauglich. Innerhalb von 30 Minuten können per Schnellladung die 50 kWh-Batterien zu 80 Prozent wieder aufgeladen werden. Egal ob Kabellösung für die Haushaltssteckdose, Wallbox oder High-Speed-Charging – der Neue ist auf alle Ladeoptionen vorbereitet und überzeugt zudem mit einer 8-Jahres- Garantie für die Batter