Das innovative Elektroauto, das zusätzlich mit Sonnenenergie lädt (Neupreis mit Akku: 20 000 €, geplanter Auslieferungstermin Mitte / Ende 2019)

Der Sion ist mit 330 integrierten Solarzellen ausgestattet, welche die Batterie im Stand und während der Fahrt zusätzlich aufladen. Um die Zellen vor schädlichen Umwelteinflüssen zu schützen, sind die sie mit einer Schicht aus Polycarbonat überzogen. Damit kann der Sion bis zu 30 km am Tag nur durch die Energie der Sonne zurücklegen. Dieses System nennt sich viSono.

Das Team von Sono Sion gibt die jährlich erzielbare Reichweite über die Module mit rund 4.000 Kilometern an. Sono Motors verspricht für den Sion einen 35kWh-Akku, 250km echte Reichweite (320km nach NEFZ).

Bilder vom „SION Testwagen“ (bereits gebautem Prototyp) Bis der SION in Produktion geht, werden noch weitere Verbesserungen und Veränderungen in allen Bereichen ausgeführt. Die ersten Sions werden in der Farbe Schwarz geliefert (günstiger Preis durch Ein-Produkt-Strategie). Da es laufend Verbesserungen und Veränderungen gibt, wird das Aussehen (im Fahrgastraum) bei der Lieferung etwas abweichen. Es wird auch hochwertiger als beim Prototyp.

Ladestation Frontseite

 

 

 

 

 

 

 

Blick in den Frontraum, mit Stauraum für Kabel

 

 

 

 

 

 

 

 

Offiziell ist bislang:

  • Es wird eine Anhängerkupplung geben.
  • 4* NCAP Sicherheitsstandard wird angestrebt. Das heisst Rückfahr-Kamera und Tempomat ab Werk
  • Sitzheizung bei den Vordersitzen
  • Das Interieur wird hochwertiger als im Prototyp und mit nachhaltigen „pflegeleichten Materialien“ ausgestattet
  • Das Exterieur bekommt ein Styling. Das Heck bleibt vom Stauraum und der Fläche der Solarzellen gleich

Voraussichtliche Ladezeiten:

  • CCS 50kW: 30min
  • Typ2 11kW: 3 Stunden
  • Starkstrom (CEE 16amp): 3 Stunden
  • Haushaltssteckdose: 10 Stunden

Folgende Aufstellung ist dem Factsheet von Sono Motors entnommen:

 

Garantie

2 Jahre Garantie und 100.000 km Laufleistung – Standard Garantieleistung

 

Exterieur

  • Stahlfelgen, evtl. 19 Zoll
  • Reifenreparaturset (12 Volt Kompressor und Reifendichtmittel)
  • Außenspiegel in Wagenfarbe
  • LED-Scheinwerfer
  • Wärmeschutzverglasung
  • Scheibenwischer vorne und hinten mit Intervallschaltung
  • 330 hocheffiziente Solarzellen (Wirkungsgrad 24 %); 7,5 m2 Solarfläche

Interieur

  • ISOFIX – Kindersitzbefestigung
  • Dreipunktsicherheitsgurte
  • Elektrische Fensterheber
  • Haltegriffe vorne
  • Integrierte Kopfstützen vorne
  • Zigarettenanzünder
  • Umklappbare Rücksitzbank
  • eine Lenkradheizung wird es auch geben

 

Elektronik

  • Ladestecker unter Motorhaube mit automatischer Anpassung an Ladeleistung
  • Akku wird flüssigkeitsgekühlt und vorheizbar sein
  • Ladeleistung von 2,3 kW bis zu 50 kW, ein – oder dreiphasig
  • Funkfernbedienung bzw. in irgendeiner Form keyless System für Zentralverriegelung
  • Funk Fernbedienung oder per App elektronische Klimaautomatik
  • Klimaanlagenauslässe mit integriertem breSono-System
  • Reichweitenoptimierungen: Reversible Wärmepumpe, Bremsenergierückgewinnung, Bereifung & Ecomode
  • Kombiinstrument mit Econometer, Bordcomputer, Außentemperaturanzeige
  • Infotainmentsystem: 10 Zoll Display mit Internetverbindung, FM/AM Tuner, USB-, SD- und AUX-Eingang, Bluetooth, Freisprecheinrichtung und Audiostreaming
  • Breitbandlautsprecher vorne und hinten
  • Mobilitätsservices / goSono Systeme: powersharing, ridesharing & carsharing

 

Sicherheit

  • ABS
  • ESP mit Antriebsschlupfregelung
  • Elektronische Wegfahrsperre
  • Elektronische Servolenkung

 

Airbags

  • Fahrer- und Beifahrerairbag
  • Beifahrerairbags deaktivierbar
  • Seitenairbags mit Kopf- und Thoraxschutz vorne