Erstes Forum Elektromobilität in Steyr

Erstes Forum Elektromobilität in Steyr | Forum Elektromoblitaet

Die Zukunftsregion Steyr und die Stadt Steyr laden zum ersten Forum Elektromobilität am Dienstag, 08. November 2022 ab 17:00 Uhr im Amtsgebäude Reithoffer. Bürgermeister Markus Vogl wird die Veranstaltung um 17:30 Uhr mit Netzwerkchefin Daniela Zeiner und Verkehrsstadträtin Judith Ringer eröffnen, Katrin Wachauer vom ORF OÖ wird moderierend durch den vielseitigen Abend mit Impulsen und Podiumsdiskussion führen. Im Anschluss gibt es im Foyer die Möglichkeit den Austausch zu vertiefen, sowie spannende Stände mit Produkten und Informationen rund ums Thema Elektromobilität zu besuchen.

Rund ein Fünftel weniger Pkw-Neuzulassungen im 1. Halbjahr 2022

Rund ein Fünftel weniger Pkw-Neuzulassungen im 1. Halbjahr 2022 | Statistik Austria Logo.svg

Im ersten Halbjahr 2022 wurden laut Statistik Austria 108 606 Personenkraftwagen (Pkw) neu zugelassen, ein Minus von 19,2 % im Vergleich zum ersten Halbjahr 2021. Auch bei den Kraftfahrzeugen (Kfz) insgesamt wurden um 23,4 % weniger Neuzulassungen (159 937) gemeldet.

E-Autos auf dem Prüfstand: Ökobilanz fällt klar positiv aus!

E-Autos auf dem Prüfstand: Ökobilanz fällt klar positiv aus! | Screenshot 2022 03 30 180834

Der „Faktencheck E-Mobilität“ ist Teil der 2014 erstmals veröffentlichten Reihe „Faktenchecks“ des Klima- und Energiefonds, die eine umfassende Aufarbeitung aktueller Daten, Fakten und Argumente in der klima- und energiepolitischen Diskussion bieten. Der „Faktencheck E-Mobilität“ wird vom Klima- und Energiefonds in Zusammenarbeit mit dem Umweltbundesamt und dem VCÖ herausgegeben. Er gibt umfassende und wissenschaftlich fundierte, jedoch einfach aufbereitete Antworten auf die zehn wichtigsten Fragen zur E-Mobilität in der Praxis.

Sneak Preview Mooncity Vienna

Sneak Preview Mooncity Vienna | Mooncity Vienna 02 min

Der Mooncity Vienna Pop-up-Store in der Wiener Mariahilfer Straße war ein deutlich sichtbares Zeichen für den Fokus des Volkswagen Konzerns auf E-Mobilität. Über 50.000 Besucher nutzten (trotz Covid-Einschränkungen) die Gelegenheit, die E-Fahrzeuge aus der Nähe zu sehen und sich beraten zu lassen.

Ministerin Gewessler sieht die weltgrößte E-Mobility Parade am Wiener Ring

Ministerin Gewessler sieht die weltgrößte E-Mobility Parade am Wiener Ring | image004

Rund 500 ein- und mehrspurige E-Fahrzeuge aus Österreich, Deutschland, der Schweiz oder der Slowakei setzten ein Zeichen für umweltfreundliche und emissionsfreie Mobilität und fuhren beim mittlerweile vierten E-Mobility Festival Rock den Ring ganz nach dem Motto „mit Strom gegen den Strom“ entgegen der Fahrtrichtung des Wiener Rings.

Volvo Trucks verkauft ab 2021 komplette Modellpalette elektrisch angetriebener Lkw

Volvo Trucks verkauft ab 2021 komplette Modellpalette elektrisch angetriebener Lkw | electric trucks starting in europe image2 geschnitten

In Europa können Transportunternehmen ab nächstem Jahr vollelektrische Lkw-Versionen der schweren Baureihe von Volvo bestellen. Das heißt, dass Volvo Trucks in Europa ab 2021 eine komplette Modellreihe elektrisch angetriebener Lkw von 16 bis 44 Tonnen anbieten wird.

EMC Probefahrt des VW ID.3

EMC Probefahrt des VW ID.3 | Titelbild

Porsche Austria hat den EMC zu den ID.3 Pressefahrtagen eingeladen. Ein ganzer Parkplatz voll mit ID.3s wartete am 23.9.2020 beim Marina Restaurant in Wien auf die interessierten Journalisten. Nach einer ausgiebigen Einschulung in das Fahrzeug, konnten wir den ID.3 ausgiebig zwei Stunden lang probefahren.

Temporärer ID.3 Pop-Up-Store in Salzburg

Temporärer ID.3 Pop-Up-Store in Salzburg | ID.3 Pop Up Store 1 Small

Eine Woche nach Bestellstart der ID.3-Serienmodelle zeigt Volkswagen das erste Modell der neuen Elektromobilitäts-Ära in einem eigens dafür geschaffenen Pop-Up-Store. Am 1. September 2020 öffnet der erste österreichische ID.3 Pop-Up-Store seine Pforten in der MOONCITY Salzburg.

Das eMobility Sommerfest 2020 mit Rundfahrt in Krems

Das eMobility Sommerfest 2020 mit Rundfahrt in Krems | IMG 1418

Wir haben uns in diesem Jahr entschlossen das EMC Sommerfest in Krems zu veranstalten. Der Treffpunkt zum Start der Rundfahrt war im Parkhaus Marinadl Shopping das uns extra das Parkhaus aufgesperrt hat. Die Autos der Teilnehmer/innen durften sogar vor Ort kostenlos geladen werden.