Die IONICA hat die Erwartungen übertroffen Gute Resonanz bei Partnern, Ausstellern und Besuchern!

Zell am See wurde am Wochenende erstmals die IONICA, die größte Messe Europas für Elektromobilität durchgeführt. Die Erwartungshaltung wurde für Sebastian Vitzthum vom IONICA mehr als übertroffen. „Wir hatten 450 Kongressteilnehmerinn und –teilnehmer, 30 Speaker haben die neuesten Erkenntnisse und Zukunftsversionen der E-Mobilität präsentiert, an die 1000 Testfahrten mit den E-Autos wurden durchgeführt und rund 15.000 Besucherinnen und Besucher haben die IONICA besucht. Auf diese Zahlen können wir im nächsten Jahr aufbauen. Die erste IONICA war für uns eine Standortbestimmung und die Resonanz unserer Partner, Aussteller und Besucher haben uns für diesen doch mutigen Schritt bestärkt“, freut sich Sebastian Vitzthum vom IONICA Organisationsteam über das erfolgreiche Wochenende. Die IONICA war rundherum ein gelungener Auftritt und mit dem Messeauftritt hat die IONICA ein Alleinstellungsmerkmal. „Wir haben die Elektromobi