Veranstaltungen des ElektroMobilitätsClubs Österreich (EMC)

Der EMC bietet eine Plattform für alle, die an E-Mobilität interessiert sind: für Privatpersonen, Betriebe, Institutionen und Ladeinfrastrukturanbieter. Mit unserem vielfältigen Veranstaltungsangebot wollen wir umfassend zu allen Themen rund um die Elektromobilität informieren. Bei den meisten unserer Veranstaltung sind auch Nicht-Mitglieder herzlich willkommen. Nähere Informationen finden Sie in den Veranstaltungsdetails.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

2. eMobility Kongress

19 November 2019 @ 17:00 - 22:00

2. eMobility Kongress » Header HP

Die Elektromobilität bietet immer mehr Möglichkeiten, gekoppelt mit erneuerbarer Energie, sich unabhängig von fossilen Treibstoffen und zudem umweltschonend fortzubewegen. Sei es im öffentlichen sowie im privaten Individualverkehr, hier gibt es bereits jetzt zahlreiche Lösungen, Betriebe und Produkte die vor den Vorhang geholt gehören. Mit dem eMobility Kongress wird damit aufgezeigt, dass bereits jetzt die eMobilität mit all ihren Facetten funktioniert.

Unsere Mission als ehrenamtlicher sowie gemeinnütziger ElektroMobilitätsClub Österreich sehen wir darin, als Multiplikator der bestehenden Fakten zu fungieren. Zahlreiche Vorurteile sowie Halbwissen generiert oftmals einen nicht objektiven Eindruck über die Elektromobilität.

Um dieses große Thema aus allen Richtungen betrachten zu können, wird es neben einem Workshop für EV Autohäuser zahlreiche Vorträge von Experten aus der jeweiligen Branche geben. Abgerundet wird der Abend bei einer Podiumsdiskussion, wo selbstverständlich auch Fragen aus dem Publikum beantwortet werden. Natürlich wird auch ein EV Marktplatz eingerichtet, wo Innovationen sowie Neuigkeiten direkt vor Ort präsentiert werden. Somit bekommt man neben der gesamtheitlichen Information auch die Chance direkt das ein oder andere für sich zu entdecken.

Der Kongress wird aus vier Teilen bestehen:

  • Auf dem Marktplatz zeigen viele Anbieter ihre Produkte und Dienstleistungen: eFahrzeuge, Ladeinfrastruktur, Integration in PV Anlagen und vieles mehr. (Schrack Technik, NRGkick, Linz AG, INSTADRIVE, ABB, Kreisel Electric, usw.)
  • In einem Workshop (17h – 18h) speziell für eAutohäuser informieren wir direkt aus der Praxis, welche Fragen neue Elektroauto-Interessenten haben und welche Antworten es dazu gibt.
  • Ab 18h geben ausgewählte Experten der eMobilität mit kurzen Impulsvorträgen einen Einblick in ihre tägliche Arbeit.
  • In der anschließenden Podiumsdiskussion werden die Vorträge vertieft und Fragen aus dem Publikum beantwortet.

Aktuell geplante Themen zu den Vorträgen bzw. Podiumsdiskussion:

  • Verbund, Dipl.-Ing. Dr. Gerd Schauer: Strategien und Forschung des Verbunds zur Energiewende
  • AIT, Dr. Marcus Jahn: Stand und Ausblick der Akkuzellen Forschung
  • Firma Saubermacher, Dr. Astrid Arnberger: Nachhaltiges Recycling von Lithium-Ionen Akkus
  • Renault, Mag. Patrizia Ilda Valentini: Das Umweltengagement von Renault anhand der Kreislaufwirtschaft
  • zusätzlich zu den Vortragenden werden weitere Experten die Podiumsdiskussion verstärken, wie z.B. unser EMC Vizepräsident Markus Kreisel

EV – Händler Workshop (17 Uhr – 18 Uhr)

Da viele eFahrzeug Kunden sehr informiert sowie interessiert sind, sollte der Verkaufsberater über dem eigenem Produkt hinweg besonders versiert sein. Genau aus diesem Grund, bieten wir diesen Workshop „Tankst du noch oder lädst du schon?“ mit dem folgenden Themen an:

  • 2. eMobility Kongress » IMG 3736Praktischer Umgang mit eAutos für KfZ-Betriebe
  • Basiswissen rund um die eMobilität
  • Was muss ein eAutokäufer vom Autoverkäufer erfahren?
  • Woher kommt der benötigte Strom sowie Ressourcen?
  • Chancen/Zukunftsperspektiven für den Autohandel

Für EMC Mitglieder bieten wir diese Fortbildung kostenfreie an, für nicht EMC Mitglieder je Person € 50,-. Eine Anmeldung ist im Vorfeld nicht notwendig, die Registrierung wird vor Ort durchgeführt.


Für Essen und Getränke wird natürlich auch gesorgt. Wir freuen uns schon auf viele Besucher und intensive Gespräche mit euch.

 

Unterstützer

2. eMobility Kongress » eMobility Partner Banner mit rahmen


Ladeinfrastruktur:

Es wird voraussichtlich unter anderem ein CIMERO Akku DC – Schnelllader von der Fa. Kreisel Electric für die Besucher vor Ort bereit stehen. Weiters gibt es in der näheren Umgebung einige öffentliche Ladepunkte, somit ist auch eine weitere Anreise möglich.

Anreise:

Es wird ab 16:30 Uhr ein eShuttleService, zur Verfügung gestellt von VOLKSWAGEN – Porsche Austria GmbH & Co OG, vom nahe gelegenen ÖBB Bahnhof Steyregg sowie von der nächst gelegenen OÖVV Bushaltestelle (Steyregg Linzer Straße) im 10 Minutentakt eingerichtet, dadurch kann man einfach und bequem mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen.

 

2. eMobility Kongress » images Digitaler_Flyer_eMobility_Kongress [PDF, 1,18 MB]

2. eMobility Kongress » images Pressemitteilung_eMobility Kongress [PDF, 0,23 MB]

Veranstaltungsort

Schloss Steyregg
Schlossberg 1
Steyregg, Oberösterreich 4221 Österreich
+ Google Karte anzeigen
Website:
http://www.schloss-steyregg.at

Veranstaltungen werden durch den EMC Österreich veranstaltet oder gemeinsam mit den Veranstaltern organisiert. EMC Österreich Club-Mitglieder haben eventuelle Vorteile bei der Teilnahme.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.