Die Messe Ried und der EMC, traten mit der Bitte an PCE (PC Electric GmbH) heran, als regionales Unternehmen, dass seit Anfang 2017 im Bereich eMobility Ladeinfrastruktur tätig ist einen Ladepark  für die 20. Automesse Ried zu organisieren. Zahlreiche Ladepunkte standen den Besuchern kostenfrei, für jene die bereits mit einem E.Fahrzeug anreisten, zur Verfügung.

Es wurden darauf 8 Ladepunkte (Für alle Autotypen und Ladeleistungen von 3,7kW bis 22 kW, teilweise mit integriertem Lastmanagementerrichtet) die den ganzen Messeverlauf stark frequentiert waren aufgebaut.

Ein großer Dank gebührt der Fa. PCE & der Messe Ried!