Kraftfahrzeuge - Neuzulassungen 2020 » Statistik Austria Logo.svg

Kraftfahrzeuge – Neuzulassungen 2020

Im Jahr 2020 wurden insgesamt 353.179 Kraftfahrzeuge neu zum Verkehr zugelassen, um 19,0% weniger als 2019. Der Anteil alternativ betriebener Pkw – Elektro, Erdgas, bivalenter Betrieb, kombinierter Betrieb (Benzin-Hybrid bzw. Diesel-Hybrid) und Wasserstoff (Brennstoffzelle) – erreichte 2020 mit 50.060 Fahrzeugen (+90,0%) 20,1%. Der Anteil an elektrisch angetriebenen Zweirädern betrug im Jahr 2020 5,7% bzw. 2.632 Stück.

Petition für eine faire kWh-Abrechnung an öffentlichen sowie an halböffentlichen Ladepunkten für eFahrzeuge. » photo6048780770455172271

Petition für eine faire kWh-Abrechnung an öffentlichen sowie an halböffentlichen Ladepunkten für eFahrzeuge.

Aktuell rechnen die meisten österreichischen Ladenetz-Betreiber und Energieversorger nach Dauer der Ladung ab. Diese Abrechnung ist intransparent und unfair, da die resultierenden Energiekosten von Faktoren wie der technischen Ausstattung der E-Autos, der Akku-Temperatur und der aktuellen Witterung stark abhängig sind.

E-Mobilitätsoffensive - Förderungen werden 2021 fortgesetzt! » BMK EMC Förderung Kopie

E-Mobilitätsoffensive – Förderungen werden 2021 fortgesetzt!

Die Förderungen für den Ankauf von E-Autos werden auch im kommenden Jahr fortgesetzt. So gibt es für Private auch 2021 5.000 Euro beim Kauf eines E-PKW. Das Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie (BMK) stellt dafür 2021 insgesamt 46 Millionen Euro zur Verfügung.

Der neue TWINGO ELECTRIC - Das CITY-eCAR von RENAULT » 1 2020 New Renault TWINGO Electric geschnitten

Der neue TWINGO ELECTRIC – Das CITY-eCAR von RENAULT

Wendig, kompakt, elektrisch: Der neue Renault Twingo Electric vereint alle modelltypischen Stärken des Twingo in sich und erweitert sie um einen lokal emissionsfreien Antrieb. Der ab sofort bestellbare Twingo Electric kommt in Österreich zum Jahreswechsel 2020/2021 zu Preisen ab 20.490 Euro in den Handel.

Volvo Trucks verkauft ab 2021 komplette Modellpalette elektrisch angetriebener Lkw » electric trucks starting in europe image2 geschnitten

Volvo Trucks verkauft ab 2021 komplette Modellpalette elektrisch angetriebener Lkw

In Europa können Transportunternehmen ab nächstem Jahr vollelektrische Lkw-Versionen der schweren Baureihe von Volvo bestellen. Das heißt, dass Volvo Trucks in Europa ab 2021 eine komplette Modellreihe elektrisch angetriebener Lkw von 16 bis 44 Tonnen anbieten wird.

Mazdas MX-30 - Testbericht » IMG 3929 min

Mazdas MX-30 – Testbericht

Der elektrische Crossover-SUV MX-30 ist unverkennbar ein Mazda. Kühlergrill, Scheinwerfer und auch das Design des Hecks lassen sofort die Marke erkennen. Mazda Austria stellte uns für unseren Test einen MX-30 GTE+ inkl. Premium Paket Vintage, Tech Paket und Polymetal Grau Metallic 3-Ton Lackierung zur Verfügung.

DACIA SPRING ELECTRIC - Elektromobilität für alle! » gbR7e3AmoNv2 images lq 2020 Dacia SPRING 6

DACIA SPRING ELECTRIC – Elektromobilität für alle!

Der Spring Electric vereint das gesammelte Know-how der Renault Gruppe mit den bewährten Stärken der Marke Dacia. Mit großzügigem Raumangebot bei kompakten Abmessungen, praxisorientierter Ausstattung sowie eigenständiger SUV-Optik und zuverlässiger Technik ermöglicht er einen erschwinglichen Einstieg in die Elektromobilität.

EMC Probefahrt des VW ID.3 » Titelbild

EMC Probefahrt des VW ID.3

Porsche Austria hat den EMC zu den ID.3 Pressefahrtagen eingeladen. Ein ganzer Parkplatz voll mit ID.3s wartete am 23.9.2020 beim Marina Restaurant in Wien auf die interessierten Journalisten. Nach einer ausgiebigen Einschulung in das Fahrzeug, konnten wir den ID.3 ausgiebig zwei Stunden lang probefahren.

Rosenbauer bringt mit dem RT die Zukunft des Feuerwehrfahrzeuges auf die Straße » 24 AX3I1568 A min

Rosenbauer bringt mit dem RT die Zukunft des Feuerwehrfahrzeuges auf die Straße

Drei Jahre hat Rosenbauer an der Entwicklung des Revolutionary Technology (RT) gearbeitet, jetzt sind die ersten Kundenfahrzeuge aus der Vorserie lieferfertig. Die hybriden Tanklöschfahrzeuge sind in Bezug auf ihren einsatztaktischen Nutzen, die Belademöglichkeiten und die Löschtechnik modernen Standardfahrzeugen weit voraus.