Audi Q4 e-tron und der Q4 Sportback e-tron » 01 Audi Q4 50 e tron quattro  1

Audi Q4 e-tron und der Q4 Sportback e-tron

Mit dem Audi Q4 e-tron und dem Q4 Sportback e-tron präsentiert die Marke mit den Vier Ringen ihre ersten reinen Elektroautos im kompakten Segment. Unter der expressiv gestalteten Karosserie bieten beide SUVs einen großen Innenraum, eine hohe Alltagstauglichkeit und eine starke Lade- und Fahrperformance.

EMC Test des Škoda Enyaq iV 80 » IMG 1474 min

EMC Test des Škoda Enyaq iV 80

Wir waren schon gespannt auf den Škoda Enyaq iV, die tschechische Interpretation des Mobilen Elektrobaukasten (MEB) des Volkswagenkonzerns. Am Freitag, 9. April 2021 war es dann soweit, wir konnten das lang erwartete E-Auto vorab probefahren. Die offizielle Markteinführung in Österreich ist für den 23. April geplant.

Kia EV6 definiert E-Mobilitätsgrenzen » EV6 GT ext 04 1

Kia EV6 definiert E-Mobilitätsgrenzen

Mit dem neuen EV6 bringt Kia ein Modell mit einem reichweitenstarken, emissionsfreien Antrieb, 800 Volt-Schnellladefähigkeit und unverwechselbarem Design in den Crossover- SUV-Markt. Der EV6 ist der erste Kia, der auf der neuen, speziell für batteriebetriebene Elektrofahrzeuge (BEV) konzipierten Plattform des Unternehmens basiert.

Opel Corsa E – ein Auto ohne Überraschungen? » Opel Corsa e 507055 0 min

Opel Corsa E – ein Auto ohne Überraschungen?

Praxistest des OPEL Corsa E von Paul Belcl. Über zwei Tage wurde der Elektro- Flitzer auf Herz und Nieren getestet, von praktischen Features bis hin zur Ladeleistung, reale Reichweiten und den verschiedensten Fahrmodis. Der elektrische Corsa ist in Österreich ab € 27.399,- inkl. E-Mobilitäts Bonus-Anteil von Opel Austria zu haben.

Kraftfahrzeuge - Neuzulassungen 2020 » Statistik Austria Logo.svg

Kraftfahrzeuge – Neuzulassungen 2020

Im Jahr 2020 wurden insgesamt 353.179 Kraftfahrzeuge neu zum Verkehr zugelassen, um 19,0% weniger als 2019. Der Anteil alternativ betriebener Pkw – Elektro, Erdgas, bivalenter Betrieb, kombinierter Betrieb (Benzin-Hybrid bzw. Diesel-Hybrid) und Wasserstoff (Brennstoffzelle) – erreichte 2020 mit 50.060 Fahrzeugen (+90,0%) 20,1%. Der Anteil an elektrisch angetriebenen Zweirädern betrug im Jahr 2020 5,7% bzw. 2.632 Stück.

Petition für eine faire kWh-Abrechnung an öffentlichen sowie an halböffentlichen Ladepunkten für eFahrzeuge. » photo6048780770455172271

Petition für eine faire kWh-Abrechnung an öffentlichen sowie an halböffentlichen Ladepunkten für eFahrzeuge.

Aktuell rechnen die meisten österreichischen Ladenetz-Betreiber und Energieversorger nach Dauer der Ladung ab. Diese Abrechnung ist intransparent und unfair, da die resultierenden Energiekosten von Faktoren wie der technischen Ausstattung der E-Autos, der Akku-Temperatur und der aktuellen Witterung stark abhängig sind.