BMW Group beschleunigt Elektromobilität » P90392505 highRes min

BMW Group beschleunigt Elektromobilität

Die BMW Group beschleunigt ihren Hochlauf der E-Mobilität und setzt mit ihrer Produktion Maßstäbe bei der Transformation der Industrie. An seinem größten europäischen Fertigungsstandort in Dingolfing hat das Unternehmen heute das Kompetenzzentrum E-Antriebsproduktion eröffnet.

Klimaschutzministerium und Automobilimporteure: Start der Offensive für E-Mobilität » BMK EMC Förderung Kopie

Klimaschutzministerium und Automobilimporteure: Start der Offensive für E-Mobilität

Gemeinsam präsentierten Klimaschutzministerin Leonore Gewessler und Günther Kerle heute den Ausbau der E-Mobilitätsoffensive 2020. Kern des gemeinsam geschnürten E-Mobilitätspakets: eine massive Erhöhung der Bundesförderung für E-Fahrzeuge und der zugehörigen Ladeinfrastruktur.

Klimaschutz ist Dein Grundrecht! » 300x250px

Klimaschutz ist Dein Grundrecht!

Das Klimavolksbegehren fordert das Recht auf Klimaschutz in der Verfassung, ein verbindliches CO2-Budget, Kostenwahrheit und eine ökosoziale Steuerreform, den vollständigen Abbau klimaschädigender Subventionen, eine flächendeckende Versorgung mit klimafreundlicher Mobilität und eine garantierte Finanzierung der Energiewende.

Urcharge - ein Projekt für zukunftsfitte E-Mobilität » urcharge contentImageMD

Urcharge – ein Projekt für zukunftsfitte E-Mobilität

Das Forschungsprojekt „Urcharge“ soll grundlegende Fragen zur Mobilität der Zukunft klären. Basis für dieses Projekt ist die innovative LINZ AG-Ladelösung „WallBOX CitySolution“. Die zum Projekt benötigten eFahrzeuge werden vom AH Sonnleitner zur Verfügung gestellt.

E-Kastenwagen von NME mit günstigem Preis und viel Platz! » NME Cargo Van 02 min

E-Kastenwagen von NME mit günstigem Preis und viel Platz!

Der Elektro-Kastenwagen von NME ist sehr günstig, bietet über 5 Kubikmeter Laderaum (trotz der kompakten Länge von nur 4,495 m) und verträgt bis zu 950 kg Zuladung. Europaletten passen natürlich in den geräumigen Laderaum hinein. Die chinesische Herkunft (Hersteller Dongfeng) ist dem Vorführfahrzeug deutlich anzusehen.